Unterkapitel:
Landschaftsstruktur, Flüsse, Klima und Vegetation
Demographie, Transport and Kommunikation
Wasser, Entsorgung, soziale und wirtschaftliche Aktivitäten und Ausbildung

Bevölkerungsstatistik
Der Bezirk hat eine geschätzte Bevölkerung von 177,426 [In der Zukunft zu erwarten 200,000] damit eine Wachstumsrate von ungefähr 2.5 % und eine Gesamtfruchtbarkeitsrate von 6.0. Er hat eine Bevölkerungs- Dichte von 82.2 Einwohnern pro Qudratkilometer. Die Bevölkerungs-Dichte ist ungleich verteilt und höher im südlichen Sektor des Bezirks. Der Eikwe Sub-Distrikt hat eine hochgerechnete Bevölkerung von 20,260, wohnhaft in 17 Gemeinden.

Transport(Verkehr), Kommunikation und Straßennetz
Der Bezirk hat 154.1 Km Fernverkehrsstraßen, von denen 62.4 % geteert sind. Ein Hauptteil geteerten Straße bildet einen Teil der Trans-West Afrikanischen Autobahn. Es gibt auch 249 Km lokale Strassen. 5 km der 16 Km Straße im Eikwe Sub-Distrikt sind geteert.

GSM Telefon
Volldigitales Mobilfunknetz ist im Bezirk eingerichtet worden, die meisten Gemeinden haben Netzanschluss. Der Zugang zum Internet, der bisher technisch nur mit dem GSM Netz möglich ist, ist ziemlich teuer. Allgemein sind Mobiltelefondienstleistungen im Eikwe Sub-Distrikt verfügbar.

 

 

 

Muscheln
Spiel am Strand
Alle für ein Ziel